Abwarten, Met trinken und ein Buch lesen.

Weihnachtsmarkt Bonn (BAfmW) – Auch dieses Jahr nimmt das Bundesamt für magische Wesen nicht am Weihnachtsmarkt Bonn der Stadt Bonn teil. Letztes Jahr hieß es, wir hätten „nichts Hochwertiges“ im Angebot. Nun mag man zu Fantasyliteratur stehen wie man will, aber gut gesetzte, lektorierte und gelayoutete Bücher aus renommierten Verlagen, Bioland-Honig und Bienenwachskerzen einer Berufsimkerei, Honigmet einer bekannten Metkellerei und Literatur aus dem Maghreb des mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichneten Kinzelbach Verlages  als minderwertig zu erachten … nun ja. Und Kinder zum Lesen zu bringen oder junge Eltern zu motivieren, ihren Kiddies vorzulesen, das ist minderwertig?

Der Troll und die Buchstaben, ein Kinderbuch mit Vorlesegeschichten von Carola Jürchott - Weihnachtsmarkt Bonn im Bundesamt für magische Wesen

Der Troll und die Buchstaben, ein Kinderbuch mit Vorlesegeschichten von Carola Juerchott

Da bilde sich jeder selber seine Meinung über das Marktamt der Stadt Bonn und dessen zugehöriges Entscheidungsgremium. Vor allem hat es sechzehn Jahre gedauert, bis das Marktamt der Stadt Bonn diese Erkenntnis gewann, denn mit diesem Angebot war das Honighäuschen seit 2001 auf dem Weihnachtsmarkt Bonn präsent.

Wir gehen eher davon aus, dass wir als schwules Ehepaar, das sich für queere Flüchtlinge einsetzt, eine eher religionsferne sowie kirchenkritische Position einnimmt und sich der rechtsextremen AfD offen entgegenstellt, in gewissen konservativen bis was auch immer für Kreisen der Stadtverwaltung auf Ablehnung stoßen. Dieses Jahr hat uns das Marktamt der Stadt Bonn noch nicht einmal mitgeteilt, warum unsere Bewerbung abgelehnt wird. Telefonisch hieß es, wir könnten ja dagegen klagen. Das wünscht sich das Marktamt der Stadt Bonn vermutlich.

Damit können wir umgehen.

Das BafmW kapert den Weihnachtsmarkt Bonn 2018 – macht ihr mit?

Wenn Bonns fantastischste Behörde, das Bundesamt für magische Wesen, nicht auf den Weihnachtsmarkt Bonn 2018 darf, dann kapern wir den Weihnachtsmarkt Bonn einfach und holen den Bonner Weihnachtsmarkt – nicht nur virtuell – in das im Norden von Bonn gelegene Bundesamt für magische Wesen.

Behufs dieses edlen Zweckes dekorieren wir das Amt in den nächsten Wochen mit rund zwei Kilometern Lichterketten mit etwa 80.000 LED-Lämpchen und verwandeln es in ein glitzerndes Weihnachtsamt. Aber so richtig. Ganz nach Art. 1 GG: „Die Würde des Vampirs ist unantastbar.“ Dann darf er auch glitzern und somit auch das Haus, das wir mitsamt Buchladen und Geschenkeshop ab Mitte Oktober, spätestens zu Halloween öffnen. Online in diesem Weihnachtsshop zu stöbern lohnt sich ebenfalls, denn da uns das Marktamt der Stadt Bonn nun nicht mehr vorschreiben kann, was wir alles anbieten können, erweitern wir unser Angebot.

Bis vor zehn Jahren haben wir übrigens die Internetseiten des Bonner Weihnachtsmarktes gestaltet und schon damals bekam das Marktamt der Stadt Bonn kaum etwas auf die Reihe. Jedenfalls was die rechtzeitige Aktualisierung der Stände betraf. Rein zufällig – sowas aber auch – haben wir noch die Domain weihnachtsmarkt-bonn.info in unserem Besitz, die nun dem Weihnachtsmarkt Bonn im Bundesamt für magische Wesen und seinem Onlineshop zugeordnet ist.

Auf diesen Seiten stellen wir in den nächsten Tagen und Wochen Hunderte von Büchern, Bienenwachskerzen, Metsorten sowie weitere Geschenkideen und Fanstuff aus dem Bundesamt für magische Wesen vor, denn ab Mitte Oktober wollen wir mit dem Angebot an passenden Geschenken zur Weihnachtszeit fertig sein.

Teilt unsere Blogbeiträge, Seiten und Artikel weiter

Shopartikel, Seiten und Blogbeiträge werden so gestaltet und optimiert, dass unser Weihnachtsblog mitsamt Onlineshop – hoffentlich mit der Hilfe der Fans von Bonns fantastischster Behörde – im Internetranking vor die offiziellen Seiten der Stadt Bonn über den Weihnachtsmarkt Bonn 2018 klettern.  Unsere Fans bitten wir, diesen und weitere Artikel in den Socials weiter zu verteilen und auf den eigenen Webseiten zu verlinken. Irgendwie wäre es doch recht lustig, wenn auswärtige Besucher, die sich über den Weihnachtsmarkt Bonn als Ausflugsziel im Internet informieren wollen, zuallererst auf den Weihnachtsmarkt Bonn im Bundesamt für magische Wesen stoßen? Wer hilft dabei mit und setzt dem Marktamt der Stadt Bonn gewissermaßen fantastische Hörner auf?

Im nächsten Beitrag: Das BafmW verschenkt an Autoren, Fans und Blogger Tassen mit dem Bundeslurch sowie Ebooks und lädt zum Bloggen ein.

Diesen Beitrag teilen:

Über den Autor: Klaus Maresch
Klaus Maresch, Jahrgang 1967, lebt mit Ehemann und sieben Katzen in Bonn am Rhein. Hexen, Drachen, Vampire und andere magische Wesen sind kein Problem, wenn man sie ordentlich verwaltet. Schließlich hat in Deutschland alles seine Ordnung. Basierend auf dieser Idee, entwickelte er die Idee einer Behörde, die sich um die Belange magischer Mitbürger kümmert. So entstand das Bundesamt für magische Wesen. Hagen Ulrich kam nach dem Besuch einer Ladys Night zu Twilight zum Schreiben und veröffentlicht seine Romane im Himmelstürmer Verlag in Hamburg.

3 Kommentare
  1. Renate Simon 16. September 2018 at 18:46 - Reply

    Bonn ist ein Dorf und die Obrigkeit hat wenig dazu gelernt. Ich hatte gehofft, dass OB Alexander Sridharan ein bisschen Offenheit einbringt und nicht wieder in alte Engstirnigkeit verfällt. Ich bin gerne nach Bonn, Godesberg und letztlich nach Köln gekommen – ist es wirklich nur die Andersartigkeit die nicht akzeptiert wird? Ich komme auch gerne zu Ihnen nach Graurheindorf.

    • Bundeslurch 16. September 2018 at 18:52 - Reply

      Tja, wir wissen auch nicht so recht, was wir davon halten sollen. Aber wir freuen uns immer auf Besucher, dekorieren unser Haus weihnachtlich und sind überzeugt, auch weiterhin unsere Fans und Kunden mit Honig, Bienenwachskerzen, Met und guter Fantasyliteratur nette Geschenkideen für die Weihnachtszeit anbieten zu können. Es dauert noch etwas, bis wir alle Artikel in diesem Shop und Portal online gestellt haben, aber bis Weihnachten ist ja auch noch etwas Zeit.

  2. […] Rechtschreibkorrektur korrigiert, mit Zwischenüberschriften versehen und innerhalb dieses Portals verlinkt. Wenn ihr uns dabei helfen wollt, unseren Weihnachtsmarkt im Bundesamt für magische Wesen […]

Einen Kommentar abgeben

Deine Email wird nicht veröffentlicht.