Ich bin nicht schwul – er ist eben anders

Ungeprüfte Gesamtbewertungen (6 Kundenbewertungen)

15,90 

  • Softcover : 164 Seiten
  • Verlag: Himmelstürmer Verlag
  • Autor: Chris Schommer
  • Übersetzer:
  • Illustrator:
  • Auflage: 1. Auflage, erschienen am 21.04.2021
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-86187-984-0
  • ISBN-13: 978-3-86187-984-8
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: ab 18 Jahren
  • Größe: 21,0 x 14,5 cm
  • Gewicht: 200 Gramm

Lieferzeit: Lieferbar

Artikelnummer: 9783863618797 Kategorie: Queeres Schlagwörter: Schwules Paar, queer, Bisexuell, schwul, Coming out, homosexuell, gay, Gay Romance, Studenten
Unser Weihnachtsengel fliegt über den Weihnachtsmarkt Bonn und liefert Ihnen wie "Ich bin nicht schwul…er ist eben anders" bequem nach Hause. (Foto: Barbara Frommann)
Unser Weihnachtsengel fliegt über den Weihnachtsmarkt Bonn und liefert Ihnen wie „Ich bin nicht schwul…er ist eben anders“ bequem nach Hause. (Foto: Barbara Frommann)
WEIHNACHTSMARKT BONN – Marius hält sich für einen ganz normalen Studenten, der feiern geht, Spaß hat und zeitweise auch mal ein paar Mädels kennenlernt. Doch dann trifft er eines Tages auf einen jungen Mann, der ihm immer wieder begegnet und ihn dabei auch noch unentwegt anstarrt. Von der ersten Begegnung an, kommt in Marius ein komisches Gefühl auf. Ein Gefühl, was er nicht einordnen kann und zuvor nie hatte. Aus dieser Verwirrung heraus erwächst Hass gegenüber diesem Fremden. Doch dass, als sie sich auf einer Party begegnen, all diese Gefühle ausgerechnet in einem Kuss gipfeln, damit hätte Marius nie gerechnet. Schon gar nicht damit, dass ihm dieser Kuss auch noch gefällt. Nach diesem Erlebnis ist das Chaos in Marius Leben und Kopf komplett! Er versteht seine ganze wunderbar geordnete Welt nicht mehr. Eine Mischung aus Verwirrung, Wut, Selbstzweifel und noch etwas völlig Erstaunlichem sind in den nächsten Wochen und Monaten seine bestimmenden Gefühle. Und so sehr er sich auch wünscht, dass er David niemals getroffen hätte, geschweige denn, dass er ihn geküsst hätte, kann er sich doch nicht von ihm fernhalten.

Über „Ich bin nicht schwul…er ist eben anders“

Die Nikolausis lesen lieber schwule Bücher wie "Ich bin nicht schwul…er ist eben anders" anstatt in Bonn im Stau zu stehen. (Foto: Barbara Frommann)
Die Nikolausis lesen lieber schwule Bücher wie „Ich bin nicht schwul…er ist eben anders“ anstatt in Bonn im Stau zu stehen. (Foto: Barbara Frommann)
Bücher zu queeren Themen „Ich bin nicht schwul…er ist eben anders“ wurde erarbeitet und verfasst von Chris Schommer. Dieses Buch erschien am 21.04.2021 bei Himmelstürmer Verlag.

Im Onlinebuchshop Weihnachtsmarkt Bonn bestellte Bücher wie „Ich bin nicht schwul…er ist eben anders “ sind zu den üblichen Öffnungszeiten auch direkt im Bundesamt für magische Wesen in Bonn abholbar und werden auf Wunsch verschickt.

Der Onlineshop Weihnachtsmarkt Bonn bietet Ihnen mit dem Angebot an Büchern, darunter „Ich bin nicht schwul…er ist eben anders „,  ein Buch zu queeren Themen für Leser und Leserinnen ab 18 Jahren, ein paar Stunden Lesevergnügen und Weiterbildung – als Alternative dazu, in Bonn, der Stauhauptstadt von Nordrhein-Westfalen, im Verkehrschaos Nerven und Zeit zu verschwenden.

Unsere Weihnachtsbengel weisen bei dieser Gelegenheit betroffene Familienangehörige auch auf Therapie- und Aussteigerprogramme für religiöse Gefährder aus dem Katholischen Staat und dem Evangelikalen Emirat hin, die dafür bekannt sind, das Leben queerer Menschen zur Hölle zu machen. Es gibt Hilfe!

Besucher sind im Bundesamt für magische Wesen im Norden von Bonn stets willkommen. Beispielsweise auf einen Becher heißen Met an den Adventswochenenden, um über die neuesten Fantasyromane oder über schwule Bücher und Infos aus der Gay Community zu diskutieren.


In eigener Sache

Der Stand der früheren Imkerei Honighäuschen auf dem Weihnachtsmarkt Bonn in der Vivatsgasse mit seinem Angebot an Honig, Bienenwachskerzen, Honigwein und Büchern aus dem Bundesamt für magische Wesen.
Der Stand der früheren Imkerei Honighäuschen auf dem Weihnachtsmarkt Bonn in der Vivatsgasse mit seinem Angebot an Honig, Bienenwachskerzen, Honigwein und Büchern aus dem Bundesamt für magische Wesen.

Unser Onlineshop „Weihnachtsmarkt Bonn“ mit seinem neuen Blog „News aus der Region Bonn & Rhein-Sieg“ entstand in der Zeit, als wir mit unserer damaligen Bioland Imkerei Honighäuschen am Bonner Weihnachtsmarkt teilnahmen. Die Imkerei gibt es nach einer Serie von Einbrüchen, Einbruchsversuchen und Hakenkreuzschmiereien nicht mehr, nachdem wir 2015 zwei geflüchtete junge Iraker aufnahmen, ihnen eine Wohnung gaben und damit zum Ziel rechter Hassattacken wurden.

Aber wir stehen Ihnen als frühere Imkerei im virtuellen Honighäuschen weiterhin zur Verfügung, wenn Sie als Haus- und Gartenbesitzer in Bonn und Umgebung beispielsweise plötzlich mit einem Bienenschwarm im Haus konfrontiert werden oder aber zum „glücklichen“ Besitzer eines Wespennestes im Rollokasten geworden sind. Oder wenn eine Hornissenkönigin bei Ihnen nistet haben, dann finden Sie bei uns Hilfe und Beratung aus der Erfahrung von mehr als dreißig Jahren Imkerei.

Eines noch …

Besuchen Sie uns an den Adventswochenenden, holen Ihr bestelltes Buch "Ich bin nicht schwul…er ist eben anders" ab und genießen einen heißen Met bei uns im Bundesamt für magische Wesen.
Besuchen Sie uns an den Adventswochenenden, holen Ihr bestelltes Buch „Ich bin nicht schwul…er ist eben anders“ ab und genießen einen heißen Met bei uns im Bundesamt für magische Wesen.
Mittelfristig wollen wir unsere Aktivitäten in den sogenannten Socials wie Facebook und Twitter (manche nennen sie auch „asoziale Medien – einer Meinung, der wir ingesamt zustimmen) reduzieren und Arbeitszeit und Geld lieber in die Qualität unserer Projekte investieren. Darunter finden sich Praktika für Schüler und Nebenjobs in unserem Verlag bis hin zu Fantasy-Modelshootings.

Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen, tragen Sie sich in den Newsletter unseres Hauptportals ein. Zum -> BAfmW-Newsletter. In unserem Hauptportal finden Sie auch das -> Autorenporträt von Chris Schommer mit weiteren Büchern.

Ab und an laden wir Sie dann zu Buchvorstellungen und anderen Veranstaltungen ein, vielleicht auch einmal zu einer Honigwein- und Honigprobieraktion mit einer befreundeten Imkerei oder schicken Ihnen dann auch einmal etwas Amüsantes aus Bonns wichtigster Behörden, dem „Bundesamt für magische Wesen“ mit seinen Angeboten an Praktika für Schüler und Nebenjobs für Studenten.

Via Newsletter informieren wie Sie auch über fantastische Neuerscheinungen aus dem Bundeslurch Verlag, der das Projekt Bundesamt für magische Wesen mit seinem Angebot an Fantasyliteratur (und angewandten Blödsinn) nebst weiteren themenspezialisierten Onlineshops betreibt.

Marke

Himmelstürmer Verlag

Gewicht 200 g
Größe 21 × 14,5 cm

6 Bewertungen für Ich bin nicht schwul – er ist eben anders

  1. A. C.

    Sehr gelungenes Buch, welches uns mit einem wichtigen Thema konfrontiert und die innere Zerrissenheit eines jungen Mannes darstellt, der „anders“ ist. Marius offenbart uns seine Gedanken- und Gefühlswelt, seine Zweifel, Sorgen und Ängste und nimmt uns mit auf einen spannenden Weg zu seinem persönlichen Glück. Durch den ausdrucksstarken, detaillierten Schreibstil des Autors, kann man sich sehr gut in die Situation hinein fühlen und durchlebt die Geschichte quasi mit. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen und kann das Buch nur sehr empfehlen.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. Isabelle

    Was passiert, wenn man(n) sich plötzlich als ‚anders‘ empfindet? Genau das passiert unserem Hauptcharakter, unser junger Lehramtsstudent Marius hält sich für einen ganz normalen jungen Mann, der feiert, Sport und Geschichte studiert, Spaß hat und sich gelegentlich mit jungen Frauen trifft. Doch dann trifft er auf den jungen Mann Marius und alles scheint sich zu ändern, die beiden begegnen sich immer wieder. Diese Begegnungen lösen ein unbekanntes, verwirrende Gefühl in Marius aus. Marius versteht seine ganze geordnete Welt nicht mehr. So geschieht es, dass, wir in seine innere Gefühlswelt eindringen und dort auf neue Sorgen, Selbstzweifel, Ängste, aber auch auf unerwartete warme Gefühle treffen. Denn David, löst ein riesiges Gefühlschaos bei Marius aus. Er zieht ihn in eine Welt voller Hingabe, Verlangen und Fragen über die eigene Sexualität hinein. Die Begegnungen führen Marius auf einen spannenden Weg zwischen der Zerrissenheit ‚anders‘ zu sein und zwischen dem Weg zu seinem selbsternannten ‚Hollywood-Ende‘. Es ist ein gelungenes Buch, welches uns mit einem wichtigen Thema konfrontiert und uns einen Einblick in den inneren Kampf erlaubt, den viele (lgbt+) Menschen noch mit sich selbst kämpfen. Durch den bildlichen und detaillierten Schreibstil des Autors, kann man sich gut in Situationen und die Gedanken von Marius hineinfühlen. ??????????: Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der gerne ein Buch über eine spannende Boy loves Boy Romanze und über die innere Zerrissenheit eines jungen Mannes lesen möchte.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  3. Andersen

    Ich kann es euch sehr empfehlen. ?? Die Charaktere sind mir sehr ans Herz gewachsen. Dazu ist das Buch so wundervoll geschrieben, dass ich es in einem durchgelesen habe. ?? Liebe ist Liebe egal ob schwul, bisexuell, hetero usw. Genau das beweist dieses Buch. Denn jeder darf lieben wen er möchte, denn Liebe hat keine Grenzen! ?????? Einfach ein wundervolles Buch. ??

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  4. Gerhard

    Eine Geschichte über zwei junge Männer und ihr Gefühslchaos mit viel Gefühl, mir hat das Lesen des Buches sehr viel Spass gemacht. Von der ersten bis zur letzten Zeile eine fesselnde und spannende Story und deshalb gibt es von mir eine klare Leseempfehlung.

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  5. Carsten W.

    Eine tolle Story, die gut durchdacht und gut geschrieben ist. Dieses Buch aus Reihe Junge Liebe – ich liebe diese Reihe – erhält eine klare Leseempfehlung!!!

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  6. Marc W.

    Sehr schön!

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"