*Modern

„Die Gummiwurst“. / Kindheitsgeschichten eines Kriegsenkels. – Wir hatten doch Nichts!

17,95 

  • Softcover : ca 268 Seiten
  • Verlag: epubli
  • Autor: von der Saar, Harry
  • Illustrationen:
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 26.03.2019
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-7485-2413-7
  • ISBN-13: 978-3-7485-2413-7
  • Größe und/oder Gewicht: 19,0 x 12,5 cm

Lieferzeit: Print-on-demand

1 vorrätig

Share :

Mit viel Traurigkeit und einem guten Spritzer an Humor, werden in diesem Buch die turbulenten Kindheitsgeschichten von Walter, einem kleinen Jungen erzählt, der ein wenig anders und wilder war, als die meisten Gleichaltrigen. Geboren wurde er in bitterlicher Armut und hatte, seitdem er klar denken konnte, ein festes Ziel vor seinen Augen. Er wollte unbedingt und so schnell wie möglich, seinem brutalen Elternhaus entfliehen, denn aufwachsen musste er unter niedrigsten Umständen und wurde innerhalb der Familie wie ein Sklave gehalten. Zucht, Ordnung und schwere Arbeit, waren seine ständi-gen Wegbegleiter und geprägt wurde seine Kindheit durch brutalste Schläge, die er durch Lehrer, geistige Würdenträger und der eigenen Mutter erhielt, die am gesamten Körper und auch der Seele, schwere Wunden hinterließen. Laut seiner hoch gläubigen Oma war er die ausgespuckte Brut des Teufels, die der wahrhaftige Satan persönlich auf die Erde gesandt hatte, um sie in ihrem Glauben zu prüfen. In ihrem krankhaften Irrglauben sah sie nur eine einzige und wirksame Möglichkeit, ihm den Antichrist aus dem Laibe zu treiben, und das waren heftige Schläge. Wer sich heutzutage noch über Prügelstrafen in der armen Nachkriegszeit von Deutschland aufregt, sollte nicht vergessen, das Schlagen ganz normal war und es wäre unnormal gewesen, wenn es anders gewesen wäre, denn es lag, genau so, wie das Rauchen und Saufen, voll im Trend. Aber das größte Übel von allem, waren die großen Horden der übrig gebliebenen verkappten und im Geist verwirrten Nazis, denen man als Kind überall ausgeliefert war, denn sie besetzten weiterhin die wichtigsten Schaltfunktionen des öffentlichen Lebens und waren überall präsent.

Wo gibt es diesen Gay Romance Roman?

Der Gay Romance Roman „“Die Gummiwurst“. / Kindheitsgeschichten eines Kriegsenkels.“ von von der Saar, Harry aus dem epubli ein Imprint der Neopubli GmbH erschien am 26.03.2019 und ist als Softcover im Online-Weihnachtsshop – Weihnachtsmarkt Bonn erhältlich.

Tipp vom Weihnachtsmarkt Bonn für den Advent und die Weihnachtszeit

Wählen Sie in aller Ruhe online in unserem Online-Weihnachtsshop ihre Bücher aus dem Genre schwule Fantasy Literatur, Shirts, Hoodies und Fanartikel mit dem Bundeslurch sowie Honigprodukte, Met und andere Geschenke aus und lassen sich alles bequem nach Hause liefern.

Ersparen Sie sich das weihnachtliche Verkehrschaos in der Innenstadt von Bonn mit ihren Dauerbaustellen, gesperrten Parkhäusern und rücksichtslosen Fahrradfahrern in der Fußgängerzone. Erledigen Sie Ihr Weihnachtsshopping bequem von zu Hause aus. Verbringen Sie mehr Zeit mit einem guten Gay Romance Roman, anstatt in Bonn im Stau zu stehen. Lieben Sie Krimis? Bei uns finden Sie auch schwule Krimis.

Oder Sie besuchen uns im Norden von Bonn zum ganzjährigen Weihnachtsmarkt Bonn im Bundesamt für magische Wesen. Das BAfmW ist gut über die Autobahn 555 Ausfahrt Bornheim/Alfter zu erreichen. Für ein Gespräch bei einem Glas Met über schwule Literatur, Bienen und winterharte Orchideen sowie für Autoren auf Verlagssuche ist fast immer Zeit bei uns. Wenige Meter um die Ecke finden sich genügend Parkplätze „An der Rheindorfer Burg“ und verschiedene Bus- und Stadtbahnhaltestellen sind auch in Reichweite.

Gewicht 318.0 kg

Das könnte dir auch gefallen …