Bier- und Wirtshauskultur in Schwaben und Franken

49,00 

  • Hardcover : 370 Seiten
  • Verlag: UVK
  • Autor:
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 31.10.2022
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-7398-3212-6
  • ISBN-13: 978-3-7398-3212-8
  • Größe und/oder Gewicht: 23,0 x 15,5 cm

Lieferzeit: Lieferbar

Unser Weihnachtsengel fliegt über den Weihnachtsmarkt Bonn und liefert Ihnen wie "Bier- und Wirtshauskultur in Schwaben und Franken" bequem nach Hause. (Foto: Barbara Frommann)
Unser Weihnachtsengel fliegt über den Weihnachtsmarkt Bonn und liefert Ihnen wie “Bier- und Wirtshauskultur in Schwaben und Franken” bequem nach Hause. (Foto: Barbara Frommann)
Die Bier- und Wirtshauskultur bietet ein lohnendes Feld der sozial-, rechts- und kulturhistorischen Forschung. Das Brauen des Biers, die Produktionsverfahren, der Handel, der Ausschank in Wirtshäusern, die emotionale und gesellschaftliche Bedeutung von Gaststuben und Bierkonsum und der ökonomische Stellenwert der Brauwirtschaft werden in diesem Band anhand von bisher nicht erforschten Beispielen aus Schwaben und Franken ausführlich dargestellt. Quellennah erarbeitete Studien zeigen die Produktion und den Konsum von Bier als wichtigen Faktor der lokalen und regionalen Wirtschaftsgeschichte. Darüber hinaus rekonstruieren sie epochenübergreifend den Gesamtkontext von Recht und Herrschaft. Das Recht, Bier zu brauen, auszuschenken und mit ihm Handel zu treiben, bot oft Anlass für heftige Konflikte, die zu blutigen “Bierkriegen” eskalieren konnten. Die Beiträge dieses Bandes vermitteln einen instruktiven Blick auf ein ungemein vielfältiges Feld der bayerischen Landesgeschichte. Dr. Peter Fassl war Heimatpfleger des Bezirks Schwaben. Corinna Malek ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Heimatpflege des Bezirks Schwaben.

Über “Bier- und Wirtshauskultur in Schwaben und Franken”

Das Buch “Bier- und Wirtshauskultur in Schwaben und Franken ” wurde erarbeitet und verfasst von . Es erschien am 31.10.2022 bei UVK.

Literatur aus der Sparte Geschichte/Regional- und Ländergeschichte, darunter Bücher wie “Bier- und Wirtshauskultur in Schwaben und Franken ” sind im Onlinebuchshop Weihnachtsmarkt Bonn bestellbar.

Die Stadt Bonn bietet mit ihren malerisch gelegenen Corona-Testzentren, pittoresk gestalteten und lehrstehenden Geschäftsimmobilen im Mix mit Billig- und Ramschläden übrigens Stoff für viele dramatische und morbide kurze Erzählungen. Besonders am Abend, nach Ladenschluß, warten viele Geschäftsimmobilien in der Innenstadt von Bonn zusätzlich mit dem Charme leerstehender Geisterhäuser auf, da in den über den Läden liegenden Etagen niemand mehr wohnt.

Das übliche Verkehrschaos in Bonn, welches auch Bonner dahin bringt, nicht m ehr zum Shoppen in die Innenstadt Bonn zu fahren. (Foto: Klaus Maresch)
Das übliche Verkehrschaos in Bonn, welches auch Bonner dahin bringt, nicht m ehr zum Shoppen in die Innenstadt Bonn zu fahren. (Foto: Klaus Maresch)

Eine Tour nach Bonn ist auch eine gute Vorbereitung auf ein Survival-Training, denn die Verkehrssituation und Erreichbarkeit der Innenstadt Bonn verlangt dem Autofahrer viel ab. Was in den Alpen und im Himalaya Geröllawinen schaffen, nämlich die ausweglose Sperrung von Straßen und Wegen, das schaffen in Bonn viele Baustellen. Das Gerücht, dass Fort Knox mit den Goldreserven der USA leichter zugänglich sein soll als die Innenstadt Bonn, dieses Gerücht hält sich hartnäckig. Man trifft übrigens in der Innenstadt Bonn, das ergab eine Umfrage des Bonner Generalanzeigers und von Radio-Bonn-Rhein-Sieg, verhältnismäßig wenig Einheimische an, da diese auch nicht mehr zum Shoppen nach Bonn fahren und lieber in die umliegenden Städte Siegburg und Köln fahren.

Wenn einer (k)eine Reise nach Bonn tut,

Bestellen Sie Bücher wie "Bier- und Wirtshauskultur in Schwaben und Franken" lieber online und lassen sich bestellte Bücher in der Weihnachtszeit von DHL liefern. Aber kommen Sie um Himmels Willen nicht in die Stauhauptstadt Bonn zum Weihnachtsshopping! Es lohnt sich nicht. (Foto: Klaus Maresch)
Bestellen Sie Bücher wie “Bier- und Wirtshauskultur in Schwaben und Franken” lieber online und lassen sich bestellte Bücher in der Weihnachtszeit von DHL liefern. Aber kommen Sie um Himmels Willen nicht in die Stauhauptstadt Bonn zum Weihnachtsshopping! Es lohnt sich nicht. (Foto: Klaus Maresch)
dann hat er nichts oder viel zu erzählen. Das Portal Weihnachtsmarkt Bonn wünscht Ihnen mit “Bier- und Wirtshauskultur in Schwaben und Franken ” viel Spaß. Und vielleicht ist Ihr Besuch in Bonn (wenn Sie sich dann trotzdem dazu durchringen) ein Anreiz, sich selber einmal an einem Beitrag zu versuchen, der Ihre Eindrücke von Bonn widerspiegelt.

Beispielsweise über das Verkehrschaos in Bonn. Oder über die Dramen bei der Wohnungssuche. Oder über die zahlreichen leerstehenden Gewerbeimmobilien. Oder die vielen Billig-Ramschläden… Nicht zu vergessen das Desaster um die Beethovenhalle Bonn, die zu einem Millionengrab und Menetekel der Verschwendung von Steuergeldern führte. Und das Ende ist nicht abzusehen. Aber da sind auch über die Bemühungen von Bonnern, im russischen Angriffskrieg auf die Ukraine Kriegsopfern zu helfen und nicht tatenlos zuzusehen.

Bonn hat viele Gesichter.

Größe23 × 15,5 cm

Marke

UVK

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bier- und Wirtshauskultur in Schwaben und Franken“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen …

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Unabhängig geprüft
0 Rezensionen