Der Fantasyroman "Der Wilde König" von Franke, Jürgen E ist erhältlich im Online-Weihnachtsshop Weihnachtsmarkt Bonn.
Der Wilde König 14,95 
Das Buch "Politik der Vorstellung" von ist im Online-Weihnachtsshop - Weihnachtsmarkt Bonn erhältlich.
Politik der Vorstellung 5,00 

‚NS-Offizier war ich nicht‘

  • Taschenbuch : 302 Seiten
  • Verlag: Psychosozial-Verlag
  • Autor*in: Althaus, Ute
  • Illustrator*in:
  • Auflage: 1. Aufl., erschienen am 01.06.2006
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3-89806-504-9
  • ISBN-13: 978-3-89806-504-7
  • Größe und/oder Gewicht: 21,0 x 14,8 cm

1 vorrätig

24,90 

Lieferzeit: Lieferbar

1 vorrätig

WEIHNACHTSMARKT BONN (BAFMW) – Die eigene Mitläufer- und Mittäterschaft wurde von den meisten Anhängern und Nutznießern des Nationalsozialismus nach dem Krieg geleugnet: Niemand hatte etwas mit diesem mörderischen System zu tun gehabt – ein Mythos, der sich bis heute in vielen Familien hält. Anhand von Zeitdokumenten rekonstruiert Ute Althaus die Geschichte ihres Vaters, eines intelligenten jungen Universitätsassistenten aus einer angesehenen Professorenfamilie. Sie findet heraus, dass ihr Vater in der nationalsozialistischen Bewegung die Chance sah, seinem autoritären Elternhaus zu entfliehen und als Mitglied der ‚Herrenrasse‘ jemand zu sein. In der hierarchischen Partei war seine Individualität jedoch genauso wenig gefragt wie in seiner Familie, dafür wurde ihm für diese Selbstaufgabe Erfolg und Macht versprochen. Mit dieser hintergründigen und persönlichen Untersuchung liefert Ute Althaus ein differenziertes Psychogramm eines faschistischen Mitläufers und Nazitäters.

Politische Literatur im Online-Weihnachtsshop „Weihnachtsmarkt Bonn“

Bücher wie „‚NS-Offizier war ich nicht’“ von Althaus, Ute sind Gesprächsstoff in der Adventszeit und zu Weihnachten, wenn sich die Familie trifft. Das Thema dieser Bücher berührt oft die Alltagssituation und reflektiert eigene Erfahrungen. Fragen stellen sich, wie geht die Gesellschaft mit Themen um, die in „‚NS-Offizier war ich nicht’“ zur Sprache kommen? Manchmal kommt es unter dem Weihnachtsbaum oder neben dem Adventskranz mit seinen brennenden Bienenwachskerzen zu heftigen Diskussionen.

Besondere Highlights sind politische Bücher, wenn sie aktuelle Geschehnisse und Diskussionen thematisieren, darunter Klimawandel, Bienensterben und Rückgang der Arten sowie Zuwanderung. Oder Skandale und Skandälchen auf lokaler Ebene aufarbeiten.

In Bonn sind wir damit leidgeprüft, denn für die Bonner sind der Korruptionsskandal um die Stadtwerke Bonn und einen gewissen Stadtdirektor, die millionenschweren Dramen und Schlampereien um das Word Conference Center sowie aktuell die Dramen um die Renovierung von Viktoriabrücke und der Beethovenhalle aus Anlaß des 250. Geburtstages von Ludwig van Beethoven nicht nur höchst peinlich, sondern auch finanziell katastrophal. Da ist es fast nur eine Randnotiz, dass auch dieser Online-Weihnachtsshop nur deshalb existiert, weil das Marktamt der Stadt bei unserer Zulassung zum Weihnachtsmarkt Bonn in einer Art und Weise gearbeitet hat, die das Verwaltungsgericht Köln als Schlamperei einstufte. Verwaltungsarroganz, Diskriminierung, Homophobie und Schlamperei in der Stadtverwaltung Bonn müssen bekämpft werden.

Sie sind bei uns im Bundesamt für magische Wesen mit seinem Buch- und Fanshop im Norden von Bonn herzlich willkommen und das nicht nur zur Weihnachtszeit. Sparen Sie sich das weihnachtliche Verkehrschaos in der Innenstadt Bonn mit ihren Dauerbaustellen. Shoppen Sie bequem online und verbringen mehr Zeit mit Freunden und Familie, mit einem guten Buch wie „’NS-Offizier war ich nicht’“ oder Fantasyroman, anstatt in Bonn im Stau zu stehen.

Back to Top